Liebe Fans und Musikfreunde,

ich heiße Euch herzlich Willkommen auf meiner neuen HP, wünsche Euch viel Spaß damit.
Ihr könnt die neuesten und aktuellen Termine einsehen, darüber hinaus gibt es viele Infos
über meinen bisherigen Werdegang.

Ich wünsche Euch alles Gute, bleibt gesund und ich freue mich wenn ich Euch zu einem
meiner nächsten Konzerte begrüßen dürfte.

Euer

AKTUELLES ALBUM

Ich feier die Zeit

ALBUM HIER KAUFEN

NEUE SINGLE

Wieder im Leben

SINGLE HIER KAUFEN

Wie herausfordernd ist der Pflegeberuf?
Wayne Carpendale, Jenny Elvers und Patrick Lindner packen in der neuen SAT.1-Reportage-Reihe „Die Herzblut-Aufgabe“ im Krankenhaus an

Unterföhring, 8. September 2021.

Nicht reden, sondern anpacken. Nicht zuschauen, sondern machen. Für die neue SAT.1-Reportagereihe „Die Herzblut-Aufgabe“ packen sechs Prominente im Krankenhaus an. „Ich hab‘ gerade meine erste Drainage gezogen“, Wayne Carpendale klingt stolz und etwas aufgeregt, als er diesen Satz zu seinen Kolleg:innen in einem Berliner Klinikum sagt. Ein bisschen so, als könne er selbst nicht glauben, dass er gerade einem Patienten einen Schlauch aus der frisch operierten Hand entfernt hat. Unter Anleitung von examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger:innen arbeitet Wayne Carpendale gemeinsam mit Jenny Elvers, Patrick Lindner, Faisal Kawusi, Lilly Becker und Jorge González in „Die Herzblut-Aufgabe – Promis in der Pflege“ im Krankenaus. Vier Wochen lang erleben die sechs prominenten Pflege-Praktikant:innen den Alltag „auf Station“ und lernen unter strenger Aufsicht persönlicher Mentor:innen, wie herausfordernd der Pflege-Beruf ist. Drainagen ziehen gehört da genauso dazu wie Vitalwerte messen, Verbände wechseln, Betten beziehen, Patienten waschen und füttern oder auch Babys nach der Geburt versorgen. SAT.1 zeigt die neue Reportage-Reihe ab dem 18. Oktober 2021 in der Prime Time, immer montags um 20:15 Uhr.

SAT.1-Senderchef Daniel Rosemann: „Viel wurde in den vergangenen Monaten über Krankenpflege gesprochen und berichtet. In ,Die Herzblut-Aufgabe‘ zeigen uns prominente Pflege-Praktikant:innen gemeinsam mit ihren Mentor:innen, was diesen Beruf ausmacht. Es gab während des Drehs viele emotionale Momente: Jenny Elvers war bei zwei Geburten dabei, Patrick Lindner hat Menschen die Hand auf dem Weg in den OP gehalten. Alle haben dieses besondere Praktikum sehr ernst genommen.“

Bevor die Prominenten sich um Patienten kümmern dürfen, erlernen sie wichtige Handgriffe und Regeln in einem zweitägigen Grundkurs, üben an Puppen und Kolleg:innen. Erst nach bestandener Prüfung beginnen sie dann ihren Dienst „auf Station“. Immer an ihrer Seite: examinierte Krankenpfleger:innen, die penibel darauf achten, dass alle Aufgaben exakt erledigt werden.

Und auf diesen Stationen machen die Promis Dienst:

Wayne Carpendale: Unfall-Chirurgie
Jenny Elvers: Geburtshilfe / Frühchen
Jorge González: Pädiatrie
Faisal Kawusi: Onkologie / Geriatrie
Patrick Lindner: HNO / Adipositas
Lilly Becker (ab Folge 3): Onkologie

Gedreht wurde im Frühsommer in einem Berliner Klinikum. Selbstverständlich wurden alle Prominenten sowie die Drehteams regelmäßig auf das Corona-Virus getestet und alle Hygienevorschriften umgesetzt.

„Die Herzblut-Aufgabe“ ist eine Produktion der Rainer Laux Productions in Zusammenarbeit mit Endemol Shine Germany im Auftrag von SAT.1. Das Original-Format kommt aus Belgien und lief dort 2020 unter dem Titel „Een echte Job“.

„Die Herzblut-Aufgabe – Promis in der Pflege“, fünf Folgen, ab 18. Oktober 2021, montags um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Pressekontakt:

Sandra Scholz
Communications & PR
News, Sports, Factual & Fiction phone: +49 (0) 89 95 07 – 1121
email: sandra.scholz@seven.one

Photo Production & Editing Carolin Klema
phone: +49 (0) 160 4798508 email: carolin.klema@seven.one

DAS VIDEO WIEDER IM LEBEN

DIE NÄCHSTEN TERMINE

Oktober, 2021

“Wieder im Leben”

Patrick Lindner zelebriert die Leichtigkeit des Sommers, die wieder erwachte Lebensfreude und seine Zuversicht
– mit seiner brandneuen Single „Wieder im Leben“

Nachdem er zuletzt weder den runden Geburtstag noch die Vermählung mit seinem langjährigen Partner gebührend feiern konnte, lädt Patrick Lindner nun zumindest musikalisch zu einem richtig großen Sommerfest: Er feiert die Leichtigkeit des Sommers und jene erwachenden Lebensgeister, die nach überwundener Krise stärker sind denn je! „Wieder im Leben“ heißt die neueste Single des Hitgaranten aus München, die   am 23.07. bei TELAMO erscheint. Zugleich verkürzt er mit dem euphorisierenden Sommer-Soundtrack die Wartezeit auf das große Live-Wiedersehen, auf das er und seine Fangemeinde seit Monaten warten.

Es ist ein Song, der 100% passt in diese eigentümliche Zeit – aber auch in jede andere Phase, in der Schwierigkeiten überwunden, große oder kleine Krisen gemeistert werden wollen: „Wir können alles planen/doch nicht immer spielt das Leben mit“, beginnt Lindners enthusiastische, lebensbejahende Hymne, die auf „plötzlich schwere Zeiten“ zurückblickt und tatsächlich auf Lebens- und Liebeskrisen, private wie pandemische Notlagen gleichermaßen zutrifft. Schon nach wenigen Zeilen stellt er klar, was hilft: Zusammenhalt und Liebe, gelebte Zuversicht, auch die Musik, die immer noch so guttut wie eh und je – und nicht zuletzt das Wissen: „Wir sind immer noch am Start!“

„Wir lieben das Leben und geben nie auf/ab heute geht’s nur noch bergauf“, singt er dann, und passend dazu hebt auch das treibende, aufregende Arrangement immer weiter ab, steigt in immer größere Höhen auf, während der 60-Jährige zuversichtlich in eine bessere Zeit aufbricht. Auch beginnt der Allround-Entertainer damit das nächste Kapitel, nachdem er zuletzt mit dem programmatischen Album „Ich feier’ die Zeit“ die höchste Chartplatzierung seiner Karriere und obendrein eine #1 in den Airplay-Charts verbuchen konnte.

Seit über 30 Jahren ist Patrick Lindner nun schon eine feste Größe in der deutschsprachigen Musiklandschaft: Von Volksmusik zu Schlager, von Schlager zu Popschlager, erfand sich der seit 1989 erfolgreiche Sänger immer wieder neu und gewann so bereits 3x Platin und 6x Gold, flankiert von fünf Goldenen Stimmgabeln, vier #1-Titeln bei der ZDF Hitparade und einem Bambi. Gefeiert als Musiker, kennt man den Münchner zudem als Koch, als Moderator, der auf mehrere Dutzend eigene Shows für ZDF und ARD zurückblicken kann (u.a. „So ein Tag mit guten Freunden“, „Patrick Lindner persönlich“, „Patrick Lindner Show“), sowie als Primetime-Schauspieler (u. a. „Traumschiff“, „SOKO“) und Operetten-Star („Im Weißen Rössl“, 2015). Selbst die Top-40-Platzierung des 2018 veröffentlichten „Leb dein Leben“-Albums übertraf er im Jahr drauf, als die von Tommy Mustac produzierte Jubiläums-LP „Ich feier’ die Zeit“ nicht nur auf Platz 27 in die deutschen Charts einstieg, sondern obendrein sogar die Top-5 der Schlager-Bestenlisten aufmischte. Die vorab veröffentlichte Single „Weil du mich liebst“ war parallel dazu bis auf Platz #1 der Pop-Airplay-Charts geklettert. Zuletzt hatte Lindner pünktlich zum 60. Geburtstag im September 2020 die erweiterte Jubiläums-Edition von „Ich feier’ die Zeit“ vorgelegt.

„Wir freuen uns auf morgen/mit leichtem Gepäck“, singt Patrick Lindner auf seiner brandneuen Single „Wieder im Leben“
– und bringt damit das Lebensgefühl dieses Sommers auf den Punkt.

“Meine eigene Lebenserfahrung hat mir gezeigt, wie sensibel und verletzlich junge Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*Menschen gerade im Jugendalter sind. Dies ist auch heute noch so und deshalb möchte ich mit meiner Stiftung dazu beitragen, den Jugendlichen ein gutes und gelingendes Coming out zu ermöglichen. Ein wichtiger Schritt dazu sind auch Projekte, um LGBT*-Feindlichkeit im Jugendalter abzubauen, z. B. an Schulen und Jugendtreffs.”

Patrick Lindner

Die Patrick Lindner Stiftung

Hier klicken für weitere Informationen